Ganzheitliches BGM für die Katholische Pflegehilfe

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Mit einem systematischen Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) tritt die Katholische Pflegehilfe sowohl im ambulanten, als auch im stationären Bereich Herausforderungen in Bezug auf Bevölkerungsveränderungen, einer angespannten Fachkräftesituation und dem demographischen Wandel entgegen. Die Katholische Pflegehilfe führte mit Hilfe von Berufsgenossenschaft und Krankenkasse unterschiedliche Maßnahmen ein, um dem Thema Gesundheit eine ganz andere Bedeutung beizumessen. Einiges zu diesem Thema und zu unserem Seniorenzentrum St. Martin ist der Handlungshilfe „Kein Stress mit dem Stress. Lösungen und Tipps für stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen„, herausgegeben von der Initiative Neue Qualität der Arbeit zu entnehmen.