Konzertnachmittag am Haus Fürstenberg

Am vergangenen Sonntag gastierte die LaufBand des Bistums Essen am Haus Fürstenberg in Borbeck. Das Open air Konzert auf der Außenanlage des Gebäudekomplexes an der Schloßstraße 202-204 bot ein gleichermaßen buntes, emotionales und unterhaltsames Programm mit einer Auswahl verschiedener deutscher und internationaler Schlager, altbekannter Melodien und Volkslieder. Diese luden alle Anwesenden zum Mitsingen, Schunkeln und Klatschen ein. Sogar ein eigenes Lied zum Thema Corona hatte die Band im Repertoire!
Auch der zwischenzeitlich aufkommende Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch!
Abschließend waren sich Bewohnende der dortigen Wohngemeinschaft und Mitarbeitende einig: Das war ein toller Nachmittag, ein Lichtblick in der momentanen Situation und ein wahres Vergnügen!
Allen Beteiligten sei an dieser Stelle herzlich gedankt