Spiel mir das Lied von Glück und Treu

Am Mittwoch, den 15. November 2017, fand um 16.00Uhr ein Konzert, organisiert von Altenpflegeschülerinnen und -schüler der Katholischen Schule für Pflegeberufe für Altenheimbewohnerinnen und -bewohner statt. Ihre Intention war es, den Senioren aus verschiedenen Essener Altenheimen mit diesem musikalischen Nachmittag, den Tag zu verschönern.

Stefan Lex, Sigrid Althoff und ihr Ensemble Pomp-A-Dur , Christiane Linke und Darius Preuss haben beliebte Melodien aus Oper, Operette, Musical und Film temperamentvoll gespielt und gesungen und humorvoll den Nachmittag moderiert. Der Gertrudissaal verwandelte sich für einige Zeit in einen Konzertsaal voller glücklicher Gesichter.

Es ist ein tolles Projekt, durch das den Altenheimbewohnern die Teilnahme an einem gesellschaftlichen Event in musikalischem Ambiente ermöglicht wurde. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von der AGEA – katholische Altenhilfe der Stadt Essen und den Altenpflegeschülern aus Essen.

Die Altenpflegeschüler kümmerten sich um die Sitzordnung, die Dekoration des Saals, Getränke, kleine Häppchen und alles, das für ein solches Event von Nöten ist.

Unsere Bewohnenden des Seniorenzentrums St. Martin haben sich sehr über diesen Ausflug in die Welt der Musik gefreut.