Palliativpflege

Palliativpflege beschäftigt sich mit der Pflege und Behandlung von Menschen, mit einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebensdauer. Hauptziel unserer Arbeit ist die Begleitung Schwerkranker in der letzten Lebensphase sowie der Linderung von Symptomen der Erkrankung und die Erhaltung der Lebensqualität. Wir ermöglichen es unseren Patienten, auch in dieser schweren Lebensphase, ein selbst bestimmtes Leben zu führen. Unsere Mitarbeiter begegnen den Wünschen, Bedürfnissen und Ängsten schwer kranker Menschen und ihrer Angehörigen mit Respekt und Akzeptanz. Unsere Arbeit wird gestützt durch gezielte Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten und die genaue Absprache zwischen Arzt und Pflegepersonal.