Projektwoche im Seniorenzentrum St. Martin: Körperwahrnehmung und Wohlbefinden in ruhiger, entspannter Atmosphäre

Im Rahmen einer Projektwoche des Seniorenzentrums fanden und finden in dieser Woche auf allen Wohnbereichen Angebote zum Thema Körperwahrnehmung und Wohlbefinden statt. Zur Körperwahrnehmung gehört das Spüren über Hautkontakt, welches durch Berührungen geschieht. Auch die Wahrnehmung der eigenen Bewegungen gehört dazu. So werden in dieser Woche Entspannungsmassagen, Muskelentspannungen und Hals-, Arm- und Schultermassagen mit duftenden Aromaölen angeboten, um möglichst viele Sinne der Bewohnenden anzusprechen. Begleitet werden die Angebote von ruhiger Entspannungsmusik aus dem CD-Rekorder, oder aber auch durch Musik an der Veeh-Harfe.
Außerdem können sich die Bewohnenden einer Gesichtsbehandlung unterziehen oder einer Hand- und Nagelpflege zustimmen. Wer jedoch einfach ruhig in einem Sessel verweilen möchte, kann Kurzgeschichten lauschen oder sich auf eine Fantasiereise begeben.
Auch unser Snoezelen-Wagen kam und kommt diese Woche zum Einsatz. Durch die unterschiedlichen Reizaussendungen die der Wagen bietet, wird ein hohes Maß an Wohlbefinden und Entspannung erreicht.
All unsere Angebote werden durch den Sozialen Dienst des Seniorenzentrums St. Martin und engagierten Ehrenamtlichen betreut. Ein herzliches Dankeschön dafür