Qualitätssicherung im St. Martin

Hohe Qualität zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Ein hoher Qualitätsstandard und die ständige Verbesserung unseres Tuns sind uns wichtige Anliegen…

Das Seniorenzentrum St. Martin hat ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 aufgebaut und eingeführt. Im Dezember 2011 wurde uns das in allen Bereichen gut funktionierende QM-System durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle bestätigt.

Das Zertifikat bescheinigt uns, alle Forderungen die die Norm DIN EN ISO an ein Qualitätsmanagementsystem stellt, umzusetzen. Wir werden diesbezüglich jährlich, durch die Zertifizierungsstelle, überprüft.

Neben den gesetzlichen setzen wir uns auch gerne freiwilligen Prüfungen aus, um uns selbst, unseren Vertragspartnern wie auch unseren derzeitigen und potentiellen Bewohnern und Angehörigen unsere gute Leistungserbringung zu verdeutlichen.

MDK – Qualität der stationären Pflegeeinrichtung

Die Beschäftigten des Seniorenzentrums  St. Martin legen großen Wert darauf, dass die Bewohner nicht nur zuverlässig versorgt, sondern als Persönlichkeit respektiert und individuell nach ihren Möglichkeiten gefördert werden.

Im Rahmen der Qualitätsüberprüfung durch den MDK (beauftragt durch die Landesverbände der Pflegekassen nach SGB XI § 114) wurde unsere Einrichtung mit der Note 1,0  bewertet, s. auch www.pflegelotse.de.

Diese Überprüfung verhilft uns zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen. Rückmeldungen und Kritik von Bewohnerinnen und Bewohnern, Mitarbeitenden, Besuchern und Angehörigen sehen wir als Anregungen für unsere Arbeit von morgen.