Sommerliches Grillfest für Bewohnende

Alle Jahre wieder … findet unser sommerliches Grillfest statt.

Bei leckeren Würstchen, Salaten und Brot ließen es sich unsere Bewohnenden an einem sonnigen Julinachmittag mal so richtig gut gehen.

Musikalisch wurde das BBQ durch eine Gruppe von Trommlern begleitet, die afrikanische und orientalische Trommelstücke zum Besten gaben. Auch eine Indianerflöte kam zum Einsatz, die für meditative Entspannung sorgte.

Vom Sozialen Dienst wurden die Bewohnenden in die Weiten der afrikanischen Steppe entführt. Vorgelesen wurden Geschichten von Nelson Mandela über die Katze, die zu einer Hauskatze wurde und über einen Affen, der seine Gestalt verändern kann, aus seinem Band „Meine afrikanischen Lieblingsmärchen“.

Es war ein bunter und gelungener Grillnachmittag mit einem wechselnden Programm.

Herzlich möchten wir uns an dieser Stelle bei den zahlreichen helfenden Händen unserer Ehrenamtlichen bedanken. Durch Ihr Zutun konnte der Grillnachmittag zu einem gelungenen Fest unserer Bewohnenden werden.

An afrikanischen und orientalischen Klängen konnten sich die Bewohnenden im Innenhof des Seniorenzentrums erfreuen.

Unser Grillmeister, Ferdinand Siepe, versorgte uns mit köstlichem Grillgut.

Mitarbeitende und Bewohnende erfreuen sich an dem schönen Grillfest bei herrlichem Wetter.

Auch diese beiden Herrschaften strahlen bei dem tollen Fest mit der Sonne um die Wette.